Zum Jahresausklang weilten die Jungs der U 16 zum dritten Spieltag in Merseburg bzw. dem gastgebenden Buna Schkopau. Wie in den vorangegangenen Duellen wurden die SG-Jungs erneut ihrer Favoritenstellung gerecht. Ausschließlich Siege gegen des ESV aus Dredsen sowie die Gastgeber bei jeweils 2:0 lassen die Truppe weiter mit nur 2 Minuspunkten von der Tabellenspitze grüßen. Die SG-Trainer haben nunmehr bereits “Planungssicherheit”, denn die Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften im Februar 2020 ist bereits fix.

R.Völkel