Wenn die Lust am Sportmachen auf jede Menge Gaudi und tolle Gäste trifft, dann nennen wir das in Waldkirchen: FREIZEITTURNIER. Das Turnier für die Freizeitsportler, die schon immer einmal an den (Faust-)Ball hauen wollten, fand gestern auf dem Faustballplatz in Waldkirchen statt.
Zu Beginn gab es ein WarmUp mit unserer Gymnastikübungsleiterin Kerstin Schmutzler, bevor dann 10 Freizeitteams ihr Talent in 31 Spielen auf die Probe gestellt haben. Am Ende des Tages hatten die “Heinis” im Finalspiel gegen die “Faustbomben” die Nase vorn. Platz 3 legten “Die Coolen”, eine ganz junge Nachwuchstruppe unserer Faustballer. In der Tabelle folgten die “Mittwochsphilosophen”, “Traktor Heinsdorf” und die “Holzspä”, alles Mannschaften, die uns Jahr für die Stange halten. Platz 7 ging an das Team “Rotkäppchen” vor den “PowerMuttis”, zwei Teams, die sich über jedes gewonnene Spiel ganz besonders freuten. Die “Rasen Hasen” und die “Amigos” rangierten auf Platz 9 und 10. Ob Platz 1 oder 10… das Wichtigste an der Sache war der Spaß am Spiel und Sport! Und hatten alle.
Nebenbei haben wir diesmal den Freizeitsportler des Jahres ermittelt: Matthias Böttger brachte dabei das größte Geschick beim Umgang mit dem Faustball mit. Herzlichen Glückwunsch!
Als kleines Präsent zur Siegerehrung gab es kleine “Eispokale”, die perfekt zum letzten heißen Sommertag passten. Die SGW sagt vielen Dank an die Teams fürs Mitmachen, Danke an die Gäste fürs Zuschauen und Vereinsmitgliedern fürs Helfen.

Bilder vom Turnier gibt’s hier.