Ähnlich der U14 hatten auch die Jungs der U16   bei ihrem Punktspielstart in Merseburg mit schwierigen Bedingungen bei Dauerregen und Kälte zu kämpfen. In den Duellen gegen die Gastgeber von Buna Schkopau und den Heidenauer SV hatten unsere Jungs wenig Probleme und siegten recht deutlich nach 2 Sätzen. Einzig im Auftaktspiel gegen Glauchau-Rothenbach zeigte das Team noch kleinere Schwächen, wurde letztlich aber der Favoritenrolle gerecht.

Mit 3 Siegen ist die Mannschaft gut in die Saison gestartet und möchte am Heimspieltag noch eine “Schippe drauflegen”.