Das ist schon ziemlich cool. Die “Wer mäht mit”-Aktion hat zahlreiche Mitmacher und Unterstützer gefunden. Jedes Feld wurde “verkauft” und damit hat die SGW nun die finanziellen Mittel beisammen, um im Frühjahr einen Rasenroboter für das Sportgelände anzuschaffen. Die Faustballer sagen 1000 Dank für die grandiose Unterstützung.