Br. SG Waldkirchen 1 SG CX Schwarzenberg-Raschau 1 5:3
1 Fenderl, Markus Bach, Michael 1:0
2 Gündel, Bernd Schwaß, Ulrich ½:½
3 Fenderl, Hermann Fuchs, Roland ½:½
4 Mothes, Rainer Wehnert, Heinz 1:0
5 Gündel, Karl Lange, Eckhard ½:½
6 Spitzner, Frank Rudolph, Detlef 1:0
7 Blechschmidt, Falk Lang, Christian ½:½
8 Reiher, Bernd Berger, Matthias 0:1

 

Schach Bezirksliga ST. A 7.4.19

Nach den ersten 3 Stunden sah es sehr ausgeglichen aus. Falk Blechschmidt trennte sich remis. Dann gab es mehrere Remisangebote von beiden Mannschaften, die alle erst mal abgelehnt wurden. Doch dann einigte man sich am Brett 5. Bernd Reiher mußte kapitulieren. Ein 4:4 war das Minimalziel. Doch nun lief es für Waldkirchen. Der Gegner von H. Fenderl mußte ins Remis einwilligen. Ebenso K. Gündel. Und M. Fenderl und F. Spitzner brachten ihre guten Stellungen gut nach Hause. Nach 2-maliger Zugwiederholung willigte B. Gündel bei guter Stellung ins Remis ein, was mindestens das Unentschieden sicherte. Dem Mannschaftsleiter Rainer Mothes oblag es nun mit einem Minusbauern noch ein Remis für den Sieg zu erkämpfen. Sein Gegner mußte allerdings gewinnen. Nach knapp 6 Stunden musste er aber selbst die Segel streichen. Waldkirchen bleibt also in der Bezirksliga.

Schlechter lief es in der Bezirksklasse. Beim Favoriten SK König in Plauen erreichte die 2.Mannschaft lediglich eine 3:5 Niederlage. Siege von Brandt und Lehmann reichten bei 2 Unentschieden durch Hahn und Bursian nicht zum Punkt. Auch diesmal gibt es die Entscheidung über den Klassenerhalt erst am letzten Spieltag. Im Heimspiel bekommt es unsere zweite mit dem Tabellenführer Aue zu tun, der noch nicht sicher aufgestiegen ist. Da auch Markneukirchen mit dem Zwickauer Schachclub einen starken Gegner vor sich hat, der ebenfalls noch um den Aufstieg kämpft, könnten die 4 Punkte von Waldkirchen reichen, könnten … .

Staffel C

Pl. Mannschaft Sp. MP BP
1 ESV Nickelhütte Aue 4 8 14 39.5
2 Zwickauer Schachclub 2 8 13 43.0
3 Schachklub König Plauen 5 8 11 35.5
4 Post-SV Crimmitschau 2 8 9 33.0
5 SV Rot-Weiss Treuen 1 8 9 29.5
6 VfB Adorf 1 8 6 30.0
7 SV Empor West Zwickau 1 8 6 28.0
8 TSV Lichtentanne SAbt 1 8 5 30.5
9 SG Waldkirchen 2 8 4 24.5
10 SV Markneukirchen 2 8 3 26.5

 

Runde 8 am 07.04.2019 um 9:00 Uhr
ESV Nickelhütte Aue 4 VfB Adorf 1 5:3
SV Rot-Weiss Treuen 1 Zwickauer Schachclub 2 1,5:6,5
SV Markneukirchen 2 SV Empor West Zwickau 1 3:5
Post-SV Crimmitschau 2 TSV Lichtentanne SAbt 1 3:5
Schachklub König Plauen 5 SG Waldkirchen 2 5:3

 

Bei der 7.Vorrunde zur DSAM in Darmstadt erzielten bei 5 Runden Falk Blechschmidt 3 und Reina Blechschmidt 2 Punkte